Seite teilenzur Mobilversion

Fortbildungsthemen
Dr.med.dent. Stefan Helber

  • Aneurysmatische Knochenzyste
  • Placebo- und Noceboeffekte in der Zahnmedizin
  • Malignome der Speicheldrüsen an ungewöhnlichen Lokalisationen
  • Notfallserie : Herzrasen während einer Prophylaxe Untersuchung
  • Vaskuläre Malformation am Zungengrund
  • Korrektur zahnärztlicher Restaurationen
  • CAD/CAM-Lösungen nach Verlust eines Doppelkronenpfeilers
  • Die schonende Implantation
  • Nebenwirkungen von nicht-steroidalen Antiphlogistika
  • Management endodontischer Misserfolge
  • Basalzelladenom der Glandula parotidea
  • Differenzialdiagnose einer unilateralen Halsschwellung
  • Metastase eines papillären Schilddrüsenkarzinoms
  • Trainieren im Team: Der Schlaganfall
  • Differenzialdiagnose zystischer Raumforderungen des Oberkiefers
  • Entwicklung eines Karzinoms in einer plattenepithelialen Zyste
  • Trainieren im Team: Hypoglykämischer Anfall
  • Unklare Raumforderung der Kieferhöhle – Das sinonasale Osteom
  • Sjögren-Syndrom – Autoimmun bedingte Xerostomie
  • Orale Rehabilitation eines Abrasionsgebisses
  • Prothetische Rehabilitation nach operativer Tumortherapie
  • Unklare zervikale Raumforderung – Rezidivierende mediane Halszyste
  • Differentialdiagnose der Hypästhesie im Bereich der linken Wange
  • Plattenepithelkarzinom der Kieferhöhle
  • Differentialdiagnose gutartiger Tumore der Ohrspeicheldrüse
  • Pleomorphes Adenom in der Parotis
  • Dentale Stammzellforschung heute und morgen
  • Fragen zur Toxikologie von Komposits
  • Möglichkeiten zur Veränderung von Implantatoberflächen
  • Ätiologie und Pathogenese der Parodontitis
  • Aktuelles zum Biofilm
  • Differentialdiagnose der Gingivitis – Orale Erstmanifestation eines Morbus Wegener
  • Differentialdiagnostik pigmentierter Schleimhautläsionen
  • Benigne Melanosis am Gaumen
  • Differentialdiagnostik von Raumforderungen bei Kindern – Die kongenitale Ranula
  • Differentialdiagnose riesenzellreicher Knochenläsionen
  • Brauner Tumor bei Hyperparathyreoidismus
  • Endotontische Traumatisierung des N. alveolaris interior
  • Anästhesie im Innervationsgebiet
  • Differentialdiagnosezystischer Veränderungen der Kiefer
  • Großflächige radikuläre Zyste des Oberkiefers
  • Teamwork auf höchstem Niveau
  • Komplexe Rehabilitation mit Glaskeramik
  • Differentialdiagnose einer unklaren Gesichtsschwellung
  • Lidemphysem nach neurochirurgischer Pin-Fixation
  • Qualitätsmanagement-System der BLZK
  • Differentialdiagnose cervicaler Metastasierungen
  • Metastase eines Bronchialkarzinomes im Kopf-Hals-Bereich
  • Verlagerung des Gaumensegels durch ein retropharyngeales pleomorphes Adenom
  • Differentialdiagnose der Wangenschwellung – Lymphangiom
  • Hals-Nasen-Ohren-Ärztliche Aspekte des Mundgeruchs
  • Therapie oraler Ursachen von Halitosis
  • Ätiologie und Epidemiologie
  • Diagnostik in der Zahnarztpraxis
  • Differentialdiagnose der präaurikulären Schwellung
  • Lymphknotenhyperplasie im Bereich der Glandula parotis
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
  • Psychoonkologische Betreuung von Patienten mit Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Rechtliche Aspekte komplexer Fälle mit psychosomatischem Hintergrund
  • Essstörungen und die damit verbundenen zahnärztlichen Probleme
  • Differentialdiagnose der Zahnfleischveränderung
  • Gingivahyperplasie als klinisches Zeichen einer akuten myeloischen Leukämie
  • Differentialdiagnose blasenbildender Mundschleimhauterkrankungen
  • Bullöse Dermatose der Mundschleimhaut
  • Nicht neoplastische Läsion des Knochens -Fibröse Dysplasie des Unterkiefers
  • Differentialdiagnose der Schwellung im Kieferwinkelbereich
  • Pathologische Fraktur bei Osteomyelitis des Unterkiefers
  • Differentialdiagnose von Raumforderungen des Temporomandibulargelenkes
  • Osteochondrom des rechten Processus condylaris
  • Funktionell-ästhetische Wiederherstellung eine komplexen Gesichtstraumas
  • Rehabilitation eines Patienten mit Dentinogenesis imperfecta unter Einsatz von glaskeramischen
  • Kronen – Ein Fallbericht
  • Seltene Tumore im Kopf-Hals-Bereich – Maligner peripherer Nervenscheidentumor
  • Seltene maligne Erkrankungen im Bereich der Mundhöhle – primäres Angiosarkom der Gingiva
  • Psychologische Aspekte des Alterns
  • Zahnmedizinische Probleme bei alten Patienten
  • Implantation beim alten Patienten
  • Eine benigne Raumforderung im Corpus mandibulae – Das Zementoblastom
  • Der geriatrische Patient
  • Differentialdiagnose der Mundbodenschwellung – Dermoidzyste des Mundbodens
  • Differentialdiagnose der chronischen Sinusitis maxillaris
  • Plattenepithelkarzinom der Kieferhöhle auf Basis eines invertierten Papilloms
  • Differentialdiagnose der Wangenschwellung -Radikuläre Zysten des Oberkiefers
  • Gutartige Tumoren der Hautanhangsbebilde
  • Schwellung der Oberlippe auf Grund eines benignen chondroiden Syringoms
  • Differentialdiagnose enossaler Tumore
  • Intraossäres Plattenepithelkarzinom des Unterkiefers
  • Differentialdiagnose der Auftreibung des Oberkiefers – Keratozystisch odontogener Tumor
  • Prothetische Rehabilitation einer Patientin mit ausgeprägten funktionelle Beschwerden
  • Prothetische Rehabilitation von Spaltpatienten in fortgeschrittenem Alter
  • Differentialdiagnose der Kieferschwellung – Metastase eines malignen Melanoms
  • Schwellung der Glandula parotis im Kindesalter
  • Infektion durch nichttuberkulöse Mykobakterien
  • Differentialdiagnose der Auftreibung des Oberkiefers – Ameloblastom der Kieferhöhle
  • Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten – ein interdisziplinäres Behandlungskonzept
  • Epidermolysis bullosa
  • Hämophilie und zahnärztliche Behandlung
  • Die Problematik der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation
  • Symptomlose Zufallsbefunde in der Schnittbilddiagnostik – Retromaxilläre venöse Malformation
  • Differentialdiagnose der derben Kieferauftreibung – Osteosarkom des Unterkiefers
  • Qualitätsmanagement und Update BuS-Dienst
  • Möglichkeiten und Grenzen mikrobiologischer und molekularer Nachweisverfahren in der Endodontie
  • Differentialdiagnose der paramandibulären Schwellung
  • Zentrales ossäres Fibrosarkom im Unterkiefer
  • Von der Trepanation bis zur Desinfektion
  • Therapie einer generalisierten aggressiven Parodontitis
  • Therapie einer aggressiven Parodontitis
  • Differentialdiagnose der Osteolyse im Unterkiefer
  • Aneurysmatische Knochenzyste des rechten Kondylus
  • Differentialdiagnose der odontogenen Kieferhöhlenerkrankungen
  • Invertiertes Papillom der Kieferhöhle
  • Exophytische Raumforderung des Unerkiefers
  • Peripheres Riesenzellgranulom mit zentraler Kalzifikation
  • Hygiene in der Zahnmedizin – Ein Praxisrundgang Teil 1
  • Hygiene in der Zahnmedizin – Ein Praxisrundgang Teil 2
  • Hygiene in der Zahnmedizin – Ein Praxisrundgang Teil 3
  • Neue Aspekte der nicht-chirurgischen Paradontaltherapie
  • Differentialdiagnose der odontogenen Sinusitis maxillaris
  • Pilzball der Kieferhöhle durch überstopftes Wurzelfüllmaterial
  • Zufallsbefunde der Bildgebung – Retromaxilläres Neurinom
  • Aspekte der zahnärztlichen Behandlung von Patienten mit Malignomen
  • Virale Erkrankungen und ihre Auswirkungen auf die Mundschleimhaut
  • Parodontitis und Allgemeingesundheit
  • Nicht infektiöse Aphthen – Klinik und Therapie
  • Auswirkungen von Kinderkrankheiten auf die orale Gesundheit
  • Differentialdiagnose von Symptomkonstellationen
  • Ektope Struma als Differentialdiagnose einer submandibulären Metastase
  • Komplikationen bei der Weisheitszahnentfernung
  • Sequestrierende Osteomyelitis im aufsteigenden Ast
  • Differentialdiagnose von Symptomkonstellationen
  • Kombinierte nodale und extranodale Manifestation eines Malignen Lymphoms
  • Differentialdiagnose der Wangenschwellung – Metastasiertes Adenokarzinom NOS der kleinen Speicheldrüsen
  • Differentialdiagnose der odontogenen Tumoren – Komplexes Odontom als Durchbruchshindernis eines 6 Jahren Molaren
  • Spätfolge nach Frontzahntrauma – Therapie mit Glasfaserstift und Komposit
  • Direkte adhäsive Restaurationen im Seitenzahnbereich – Möglichkeiten und Grenzen
  • Differentialdiagnose präaurikulärer Schwellungen
  • Intraparotideale Lymphknotenmetastase eines präaurikulären Spinalioms
  • Differentialdiagnose der Schwellung des weichen Gaumens
  • Myoepitheliom der kleinen Speicheldrüsen
  • Differentialdiagnose von Pathologien im Bereich des Alveolarfortsatzes
  • Epitheloides Hämangioendotheliom der Mundhöhle
  • Orale und periorale Manifestationen von Infektionskrankheiten – HIV – induzierte akute nekrotisierende ulzerierende Parodontitis
  • Differentialdiagnose der erythematösen Gesichtshaut – Infraorbitales kutanes Angiosarkom
  • Akutalisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
  • Differentialdiagnose der submandibulären Schwellung – Initiale Symptomatik einer infektösen
  • Mononukleose
  • Differentialdiagnose der Schwellung im Parotisbereich – Rezidiv eines Azinuszellkarzinoms
  • Spätfolgen von Traumata im bleibenden Gebiss
  • Zahnunfälle beim Sport – Prävention und Verhalten am Unfallort
  • Dislokationsverletzungen bleibender Zähne
  • Die Wurzelquerfraktur
  • Diagnostik und Therapie von Kronen- und Kronen-Wurzel-Frakturen
  • Milchzahnverletzungen
  • Differentialdiagnose der paramandibulären Schwellung – Pathologische Unterkieferfraktur aufgrund eines keratozystischen odontogenen Tumors
  • Putride Sialadenitis und Sialolithiasis der Glandula submandibularis
  • Seltene Varianten häufiger Mundschleimhautläsionen
  • Fibromyxoide Epulis mit metaplastischer Ossifikation
  • Sprechstunde! Gekonnte Praxiskommunikation
  • Ektope Lage von Läsionen der Zahnleiste – Odontom im Sinus maxillaris
  • Freiliegende Zahnhälse – Problematik der Wurzelkaries
  • Geroprothetik – Erfüllte Patientenwünsche führen zu mehr Lebensqualität
  • Differentialdiagnose der odontogenen Zysten – Solitäre Knochenzyste des Unterkiefers unter dem Bild eines expansiven Knochentumors
  • Differentialdiagnose tumoröser Zungenveränderungen – Venöse Malformation des Zungenrückens
  • Aktuelle Aspekte der Kiefergelenkstherapie
  • Aktuelle Konzepte in der Endodontie – Aufbereitung, Füllung, Stift
  • Zahnheilkunde und systemische Erkrankungen – Langandauernde Nachblutung nach Weisheitszahnentfernung
  • Balintgruppenarbeit
  • Verdachtsdiagnose Materialunverträglichkeit
  • „Atypischer Gesichtsschmerz“: Neurologische Differentialdiagnosen
  • Zahnärztliche Gesprächsführung von der Anamnese bis zur Aufklärung
  • Typische Fehler angesichts psychosomatischer Störungen
  • Differentialdiagnose der Schwellung des harten Gaumens – Pleomorphes Adenom der kleinen Speicheldrüse
  • Tumoren und tumorähnliche Knochenläsionen – (Zemento-) Ossifizierendes Fibrom im Unterkiefer
  • Mundschleimhautveränderungen im Kindesalter – Eruptives Angiom der Zunge
  • Guter Rat – Implantat
  • Nicht heilende Extraktionswunde nach Weisheitszahnentfernung – Manifestation eines
  • Non-Hodgkin-Lymphoms
  • Seltene Tumore des Kopf-Hals-Bereichs – Pleomorphes malignes fibröses Histiozytom der Gesichtshaut
  • Differentialdiagnose von ulzerierenden Mundschleimhautläsionen
  • Orale Manifestation eines Morbus Crohn
  • Osteosarkom des Oberkiefers – Differentialdiagnose knöcherner Auftreibungen der Kiefer
  • Differentialdiagnose ungewöhnlicher Osteolysen – Aneurysmatisch erweiterte Vene des Unterkiefers
  • Differentialdiagnose der Schwellung im Parotisbereich – Primäres Plattenepithelkarzinom einer akzessorischen Speicheldrüse
  • „Vorschriften einhalten – aber wie? Richtlinien/Praxisbegehungen/Qualitätssicherung“
  • „Was bringen die neuen Hygiene-Richtlinien?“
  • Organisations-Kompetenz
  • Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis
  • „ZOOM!“ – Zahnaufhellungen
  • Festzuschüsse ZE
  • Seltene Differentialdiagnosen von tumorösen Mundschleimhauterkrankungen – Manifestation eines malignen B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphoms in der Schleimhaut des rechten Unterkiefer
  • Zystadenolymphom (Whartin-Tumor) in der Ohrspeicheldrüse
  • Verkalkter Fremdkörper in der Nase
  • Seltene odontogene Tumoren – Pindborg Tumor
  • Konservativ- und chirurgisch-endodontische Versorgung einer Oberkieferfront
  • CEREC 3/CEREC Scan Basis-Schulung für Zahntechniker
  • Notfall-Management
  • Funktionsdiagnostik: Systematik und Auswertung
  • Medikamentöse Therapie bei craniomandibulären Dysfunktionen
  • Orthopädische und physiotherapeutische Konsiliarbehandlungen bei CMD
  • Differentialdiagnose bei Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD)
  • Okklusionsschienen
  • Langzeit-Kasuistik zur paradontologischen Erhaltungstherapie
  • Fallbeschreibung: Generalisierte aggressive Parodontitis mit Zahnbehandlungsphobie
  • Bürstenbiopsie
  • Transplantationstechniken in der plast. Oralchirurgie
  • Wurzelspitzenresektion
  • Chir. Intervention bei Schleimhautveränderungen
  • Zahntransplantationen
  • Operative Zahnentfernung und ihre rechtliche Rahmenbedingungen